Ablagefläche Küche / Wohnbereich

Da wir nur zu Zweit mit Hund reisen, fährt auf der großen Sitzbank niemand mit.
Einige Wohnmobilisten haben die Kopfstützen entfernt und in die Kopfstützenaufnahme eine Gewindestange und andere Kleinteile eingebaut und darauf dann ein Brett befestigt. So entsteht eine zusätzliche Ablagefläche.

Ein Schreiner aus Leverkusen, der Wolfgang Helldörfer, hat sowas auch für sich gebaut. Er hat seine Konstruktion nach und nach optioniert.
Viele andere Camper fanden seine Konstruktion so gut, dass sie ihn fragten, ob er nicht auch für deren Wohnmobile sowas anfertigen könne.

So ist aus einer Idee heraus ein Geschäftsmodell entstanden. Wolfgang bietet mittlerweile für fast alle Wohnmobile, von Adria bis Weinsberg, seine Ablageboards an.

Heute habe ich unseres eingebaut. Ich bin handwerklich völlig ungeschickt, habe es aber mit der guten Anleitung, einem Kreuzschlitz-Schraubendreher und einer Zange in 20 Minuten eingebaut gehabt.

Hier seht Ihr das Ergebnis.